impressum   |   Schriftgröße wählen      mittlere Schriftgöße  große Schriftgröße    
 
 
 
   
     
 
 
 
Laura Pearsall
USA
Vita
 
1957 geboren in New York, USA

1977-1982 Studium der Malerei an der FHS Kiel (Prof. W. Zimmermann)

1982 Stipendium der Fondation Karolyi
 
Beitrag zum Tore- Symposium des Kunstvereins: Laura Pearsall
 
Projekte / Ausstellungen (in Auswahl)
 
1982 Galerie NEMO, Eckernförde

1984 PUMPE, Kiel

1985 Simultanhalle Köln

1986 Künstlerhaus Kiel

1988 Opernhaus Kiel

1990 Galerie St. Agnes, Roskilde(DK)

1991/1992/ Galerie La Girafe, Berlin und Muzeum Horice (CSFR)

1994 Brüssel

1995 Ateliergemeinschaft APPARAT e.V. Berlin, (verschiedene Arbeiten)

1999 Botanisches Treffen, Hude

2000 Studiogalerie Berlin, Haus am Lützowplatz "Requiem Lurchi"

2001 Galerie Christoph Dürr, Berlin



Wettbewerbe und Gruppenausstellungen
(Auswahl)


1983 Galerie Schüppenhauer, Essen

1986 Galerie Hennemann, Bonn

1987 Kunsthaus Hamburg

1989 Schloß Kiel

1994 Galeriegemeinschaft APPARAT, (Fassadenarbeiten etc.)

1997 Galerie Christoph Dürr, Berlin und München

2000 Symposion Ziegeleipark Mildenberg
 
 
 
erstellt von datalino 2006