impressum   |   Schriftgröße wählen      mittlere Schriftgöße  große Schriftgröße    
 
 
 
   
     
 
 
 
Gudrun Venter
 
Vita
 
1956 geboren in Bremen

1977-1983 Studium an der Hochschule der Künste (HdK) Berlin bei Prof. B. Heiliger und Prof. J.Schmettau

1983 Meisterschülerin bei Prof. Schmettau

1984-1985 Kulturpädagogisches Studium an der HdK Berlin

1991 Studienaufenthalt in Andalusien, Spanien

seit 1998 freischaffende Künstlerin im Havelland, Brandenburg
 
Beitrag zum Tore- Symposium des Kunstvereins: Gudrun Venter
 
Projekte / Ausstellungen (in Auswahl)
 
1985 Symposium Terrakotta, Orselina (Schweiz)

1986 Galerie Pohlmann, Berlin

Symposium Schwarzbrand, Elba (Italien)

1987 Skulpturen im Garten, Galerie Nalepa, Berlin

1988 Galerie IN FONTE, Berlin

1989 5 x junge Kunst, Galerie ART FORUM, Hannover

1992 Raum-Bild - Kunst im Stadtraum, Projektförderung Senat Berlin

EXPO ´92, künstl. Beteiligung am Deutschen Pavillon - Weltausstellung Sevilla (Spanien)

1994 Werkschau 1 - Berlin

1995 Skulpturenpark Bln.-Hellersdorf

1996 Galerie Thea Fischer-Reinhardt, Berlin

1997 Garden of Love and Fire, Beteiligung an der Land Art Plastik von Daniel Libeskind, Almere (Holland)

2000 7. member´s show - Woman Made Gallery, Chicago (USA)

2001 2. Deutsch-Russisches Künstlersymposium Döberitzer Heide
 
 
 
erstellt von datalino 2006